Springe zum Inhalt

Das »Männerbildnis« von Jacobo Robusti, genannt Tintoretto, ist vermutlich im Zeitraum zwischen 1576 und 1583 entstanden und befindet sich seit mindestens 1887 im Besitz des Heylshofs. Durch den direkten Blick des (unbekannten) Dargestellten übt das Bild förmlich einen Sog auf den Betrachter aus – gleichzeitig vermitteln die skeptisch hochgezogenen Augenbrauen Distanz und Unnahbarkeit. Mittlerweile hat ...weiterlesen "»Tintorettos Geheimnis« – ein Kunstkrimi"

4. Juli 2015, 11 bis 17 Uhr / 19 bis 0 Uhr Ein Highlight des Sommers steht vor der Tür: die Wormser Kulturnacht findet in diesem Jahr am 4. Juli statt und auch der Heylshof bietet zu diesem beliebten Termin ein attraktives Programm für Nachtschwärmer. Nachdem wir tagsüber von 11 bis 17 Uhr im Rahmen ...weiterlesen "Wormser Kulturnacht"

6. Juni 2015: Zerstreuungsabend im Rahmen der Sonderausstellung „Prunkversuche. Annäherung an Schinken“. Eine Zeitreise mit Musik und Drinks: Die Künstlerin Eleni Wittbrodt lädt zu einem sogenannten „Zerstreuungsabend“ ins Museum Heylshof ein, wie er vor 100 Jahren gang und gäbe war. Dazu begeben sich die Studentinnen auf eine Zeitreise, bei der sie die einstige Pracht der ...weiterlesen "»Ein Abend wie vor 100 Jahren«"