Veranstaltungen im Heylshof

Hier finden Sie als Auszug aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Worms die nächsten im Heylshof stattfindenden Veranstaltungen.


Montag, 29.04.2019, 09:00 Uhr – 31.10.2019, 09:00 Uhr

Bildungs- und Erlebnisparcours: Luther 1521 in Worms

Im Rahmen der Lutherdekade wurde der Parcours im Mai 2017 eröffnet. Im Park ist der historische Gedenkort an Luthers Widerrufsverweigerung im Wormser Bischofshof durch ein Bronzerelief von Gustav Nonnenmacher und die begehbare Bronzeskulptur „Die großen Schuhe Luthers“ von Illig & Illig markiert. Die Klanginstallation „Denkraum Luther“ stellt 24 Fragen, über die Luther während seiner Bedenkzeit nachgedacht haben könnte. „Szene 1521“ gibt die Möglichkeit, sich in einer Bühnensituation in die Rollen Luthers und Karls V. zu versetzen. Über die „Oase“ mit dem Lutherblock und fiktiven Fundstücken und den Stelenweg geht es zur Dreifaltigkeitskirche, in der in einem Raum der Ort des Geschehens 1521 beschrieben wird und zum Haus zur Münze (Stadtbibliothek), wo man sich an einer Medienstation über Worms und Luther informieren kann. In der Innenstadt finden sich zudem an historischen Stellen mehrsprachige Informationsstelen eines Luther-Rundwegs. Über einen dort angebrachten QR-Code kann man weitere Informationen über die Website www.worms-luther.de abrufen. – Veranstalter: Stadtverwaltung Worms (Kontakt)
Eintritt keine


Sonntag, 29.09.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 28.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 27.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 26.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 25.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 24.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 22.09.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 21.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 20.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 19.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 18.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 17.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 15.09.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 14.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 13.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 12.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 11.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 10.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 08.09.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 07.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 06.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 05.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 04.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 03.09.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 01.09.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 31.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 30.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 29.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 28.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 27.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 25.08.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 24.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 23.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 22.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 21.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 20.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 18.08.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 17.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 16.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 15.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 14.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 13.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 11.08.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 10.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 09.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 08.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 07.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 06.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 04.08.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 03.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 02.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 01.08.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 31.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 30.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 28.07.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 27.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 26.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 25.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 24.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 23.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 21.07.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 20.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag, 19.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 18.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 17.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag, 16.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 14.07.2019, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 13.07.2019, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, 06.07.2019, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Nibelungen-Festspiele - Europawerk - Europakreuz - Weltbilder

Ausstellung im Museum Heylshof mit Werken des Künstlers Bernd Schwarzer.
Der Düsseldorfer Künstler Bernd Schwarzer ist Maler mit Haut und Haaren.
International bekannt wurde der 1954 in Weimar Geborene mit kontrastreichen
koloristischen Gemälden, die mit gestischem Schwung und pastosem Farbauftrag
das Erbe der informellen Malerei der 1960er Jahre auf individuelle Weise fortführen
und mit aktuellen Fragestellungen verbinden. So nimmt das Thema der Entwicklung
Europas in Bernd Schwarzers Schaffen eine singuläre Stellung ein. Das All-Over der
entgrenzten Bildräume erhält durch eingearbeitete gegenständliche Motive und
Fundstücke besondere Akzente, die den Werken eine inhaltliche Richtung geben.
Ende der 1970er Jahre studierte Bernd Schwarzer bei Gerhard Hoehme und als
Gastschüler bei Joseph Beuys in Düsseldorf. Sein zeichnerisches Werk spiegelt in
kritischer Reflexion die Zeitgeschichte wider und besticht durch eine äußerst
lebendige Handhabung der Zeichentechnik, die durch farbige Lavierungen
wirkungsvoll ergänzt wird.

In Kooperation mit dem Museum Heylshof. 

Vernissage
6. Juli - 18.30 Uhr
Museum Heylshof, Stephansgasse 9

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag – 14 bis 17 Uhr
Sonntag 11 bis 17 Uhr

– Veranstalter: Nibelungenfestspiele gGmbH der Stadt Worms (Kontakt)


Sonntag, 20.10.2019, 17:00 Uhr – 18.09.2019, 14:04 Uhr

Harfenkonzert mit ARPARLANDO

Musik, die berührt. Mal verträumt, mal temperamentvoll. Mal zart und doch klangstark. Authentisch und persönlich. – Veranstalter: Vereinigte Kasino- und Musikgesellschaft Worms e.V. und Förderkreis Museum Heylshof e.V. (Kontakt)
Eintritt 23.--€


Sonntag, 20.10.2019, 17:00 Uhr – 19:30 Uhr

GAUCKtrio im Heylsschlösschen Worms

GAUCKtrio Eine Besetzung, die man wahrlich nicht oft zu hören bekommt ... eBass - Cello - Geige Ralf Gauck stellt in diesem Trio sein Solobass Spiel in einem besonderen Klanggeflecht vor. Seine Mixtur aus Jazz, Folk und einer Prise Klassik wird getragen vom Cello und umspielt von einer Geige. Mit seinem Spiel hat er Zuhörer in ganz Europa und selbst Sting begeistert. Doch nun bringt er sein außergewöhnliches Spiel in einem neuen Gewand auf die Bühne. Der Klang seines Basses verschmilzt im Klang dieser beiden Streichinstrumente. Erfrischend neu klingt diese Musik und nimmt die Hörer auf eine Reise von Klangbildern mit. weitere Infos unter www.ralf-gauck.de – Veranstalter: Ralf Gauck (Kontakt)
Eintritt ab 25,00 €


Mittwoch, 18.09.2019, 13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Mittwoch, 25.09.2019, 13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Mittwoch, 02.10.2019, 13:00 Uhr – 14:00 Uhr

"Kunst Pause" im Heylshof

Jeden Mittwoch öffnet das Museum Kunsthaus Heylshof wieder eine Stunde früher als an den anderen Tagen zur "Kunst Pause". Der Förderkreis lädt ein zu Kunstgenuss und Kaffee. Eine kurze Führung rückt ein ausgewähltes Kunstwerk der qualitätvollen Sammlung in den Vordergrund und endet bei Kaffee und anregenden Gesprächen. Es gibt noch viel zu entdecken im Museum Heylshof. – Veranstalter: Förderkreis Museum Heylshof e.V. (Kontakt)
Eintritt 5 Euro. Für Mitglieder des Förderkreises 1,50 Euro