Springe zum Inhalt
Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zeitenwende!? Worms zwischen Weltkrieg und Weimar

11. November um 11:00

Worms im Oktober 1918: Das Ende des Ersten Weltkriegs steht bevor. Oberbürgermeister Heinrich Köhler schließt am 16. Oktober die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung mit den Worten: „Wir müssen zusammenhalten und festbleiben, damit alles, was der Bürgerschaft zustoßen könnte, vermieden bleibt.“ Doch am 9. November ist es auch in Worms so weit: Der Arbeiter- und Soldatenrat konstituiert sich. Wird es zu Ausschreitungen kommen …?

„Zeitenwende!? Worms zwischen Weltkrieg und Weimar“ ist bereits die zwölfte „Matinee im Heylshof“. Mit einer packenden Mischung aus Texten, Gedichten und Musik versetzt sie die Zuschauer in die Wirren der kurzen, aber folgenschweren Zeit zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und der Gründung der Weimarer Republik und erinnert somit an das, was vor genau 100 Jahren in Worms geschah.

Details

Datum:
11. November
Zeit:
11:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Matineen im Heylshof

Veranstaltungsort

Museum Heylshof
Stephansgasse 9
Worms, 67547 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06241 22000
Website:
https://www.heylshof.de