Springe zum Inhalt

Matinee im Heylshof, Sonntag, 20.11.2016 um 11 Uhr + 17 Uhr Als „Steckrübenwinter“, der die Hungersnot im ganzen Deutschen Reich bezeichnete, ging der Winter 1916/17 in die Geschichtsbücher ein. Die Steckrübe, eine kalorienarme Kohlart, die bisher der Tierfütterung galt, sollte die fehlende Kartoffel ersetzen. Sie gab es nun in allen Variationen: als Steckrübensuppe, Steckrübenbrot, Steckrübenauflauf, ...weiterlesen "Hunger – Worms im Steckrübenwinter 1916"

Am 1. März beendet das Museum Heyshof  seine Winterpause und am 2. März beginnt wieder die Reihe »Kunst Pause«.  Kunstgenuss hat nachweislich eine positive Wirkung auf das Wohlbefinden und bringt Farbe in den Alltag.  Da das Museum Heylshof eine bedeutende Sammlung an Gemälden, Skulpturen, Porzellan und Glas beherbergt, kann es dazu beitragen, und lädt ein ...weiterlesen "»Kunst Pause« im Heylshof – immer mittwochs in der Mittagszeit"

Preisgekrönte koreanische Tanzgruppe am 27. Januar zu Gast in Worms Tanz trifft Museum: Am 27. Januar 2016 macht die koreanische Tanzgruppe „LHK&ISUM Dance Company“ (ISUM) um 19 Uhr Station im Museum Heylshof. Das mehrfach preisgekrönte Ensemble, das in der Vergangenheit bereits für vollbesetzte Häuser in Deutschland sorgte, zeigt das Stück „The Fragments of Memory – ...weiterlesen "Tänzerisches Gastspiel im Museum Heylshof"

Das »Männerbildnis« von Jacobo Robusti, genannt Tintoretto, ist vermutlich im Zeitraum zwischen 1576 und 1583 entstanden und befindet sich seit mindestens 1887 im Besitz des Heylshofs. Durch den direkten Blick des (unbekannten) Dargestellten übt das Bild förmlich einen Sog auf den Betrachter aus – gleichzeitig vermitteln die skeptisch hochgezogenen Augenbrauen Distanz und Unnahbarkeit. Mittlerweile hat ...weiterlesen "»Tintorettos Geheimnis« – ein Kunstkrimi"

4. Juli 2015, 11 bis 17 Uhr / 19 bis 0 Uhr Ein Highlight des Sommers steht vor der Tür: die Wormser Kulturnacht findet in diesem Jahr am 4. Juli statt und auch der Heylshof bietet zu diesem beliebten Termin ein attraktives Programm für Nachtschwärmer. Nachdem wir tagsüber von 11 bis 17 Uhr im Rahmen ...weiterlesen "Wormser Kulturnacht"